Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Career Service
Career Service

Anmeldung: Studenten/Mitarbeiter (Web-Trust) [?] | Absolventen | Unternehmen

Seit 2009 f?rdert der Career Service der Technischen 爱博论坛官网 Chemnitz die Vernetzung von akademischen Nachwuchskr?ften und potentiellen Arbeitgebern. Mit einem breiten Dienstleistungsspektrum begleiten wir Studierende aller Fachbereiche, um sie optimal auf den Start ins Berufsleben vorzubereiten und Arbeitgeber frühzeitig bei der Gewinnung von Fachkr?ften zu unterstützen.

Aktuelles: Unser neues Semesterprogramm ist online

Dieses Wintersemester ist auch bei uns alles anders: Leider können wir keine Exkursionen sowie Karrieremessen in Präsenz durchführen - stattdessen versorgen wir euch mit virtuellen Beratungen, Infoveranstaltungen, Workshops und digitalen Network-Events. Und eben diese findet ihr ab sofort in grüner bzw. roter Farbe in unserem Veranstaltungskalender unter mytuc.org/start
Viele Referenten, mit denen wir seit Jahren gern und erfolgreich zusammenarbeiten, haben für uns ihre Workshops in digitale Räume verlegt. So könnt ihr euch trotz der ungünstigen Rahmenbedingungen auch weiterhin  auf die Bewerbungsphase und den Berufseinstieg vorbereiten.
Tom Ritschel bietet am 05./06.11. erstmals das Thema „Kreativ zu innovativen Lösungen: Design Thinking“ an zwei halben Tagen an, der Klassiker „Basistraining Projektmanagement“ von ihm findet am 19./20.11. statt. Ebenfalls am 19.11. habt ihr die Chance, von unserem Fotograf  Mirko Mühlisch aktuelle Bewerbungsfotos zu erhalten. Unsere neue Referentin Kathrin Warweg wird alle Interessenten am 4.12. durch ihren Workshop "Here I am – Selbstbewusst durch Studium und Beruf – ein  Selbstbewusstseinstraining“ begleiten. Dr. Claudia Nebel-Töpfer bildet mit ihrem beliebten Workshop „Erfolgreich führen: Führungsverhalten und Führungsinstrumente“ am 11.12. den Abschluss.
Details zu allen Workshops und weitere Veranstaltungen findet ihr in unserem Veranstaltungskalender, die Anmeldung ist ab sofort möglich. (Fotoquelle: Pexels.com | Ivan Samkov)


(14.10.2020) zum Blogarchiv