Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Philosophische Fakult?t
Philosophische Fakult?t

Willkommen an der Philosophischen Fakultät

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Studierende,

im Zusammenhang mit der anhaltenden Situation rund um das Corona-Virus möchten wir Sie bei Fragen auf die Rektorrundschreiben sowie auf die FAQ des Büros für Arbeitssicherheit und Umweltschutz verweisen:
    - FAQ-Seite 
    Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Der Lehrbetrieb im Wintersemester 2020/21 wird ebenfalls weitestgehend digital stattfinden. Welche Veranstaltungen in Präsenzlehre angeboten werden, wurde erneut gemäß zentraler Freigabe bzw. Priorisierung entschieden. Unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzbestimmungen sollen möglichst viele Lehrveranstaltungen für Erstsemester in Präsenzlehre stattfinden.

Sie können wie üblich im Vorlesungsverzeichnis gezielt nach Lehrveranstaltungen suchen und Ihren Stundenplan zusammenstellen. Dort sehen Sie auch sofort, welche Lehrveranstaltungen online angeboten werden. 

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Prof. Dr. Ellen Fricke
Dekanin

 

Mit sechs Instituten ist die Philosophische Fakultät heute die größte und diversifizierteste Fakultät der TU Chemnitz. Dabei vereint sie klassische Studienfächer wie Anglistik, Germanistik, Politologie, Pädagogik und Europäische Geschichte mit modernen Studiengängen wie 爱博论坛官网forschung, Interkulturelle Kommunikation und Europäische Studien.

Wir bieten:

  • interessante Studiengänge,
  • ausgezeichnete Studienbedingungen,
  • persönliche Betreuung und Unterstützung,
  • eine rege und innovative Forschungs- und Publikationstätigkeit,
  • interdisziplinären Austausch,
  • umfangreiche Promotionsmöglichkeiten.

Sonderforschungsbereich "Hybrid Societies" an der Philosophischen Fakultät


Fotografik: Jacob Müller

 

Ein interdisziplinäres Team aus 30 Professorinnen und Professoren sowie leitende Forscherinnen und Forscher der TU Chemnitz untersuchen im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) genehmigten Sonderforschungsbereich „Hybrid Societies“ wie effiziente Koordination zwischen Menschen und verkörperten Technologien stattfindet.

 

 

 

Unter dem Thema „Hybride Gesellschaften – Menschen in Interaktion mit verkörperten Technologien“ forschen auch Expertinnen und Experten der Anglistik/Amerikanistik, Germanistik und Interkulturellen Kommunikation sowie der 爱博论坛官网forschung der Philosophischen Fakultät.

 

 

Veranstaltungen der Fakultät in den nächsten Tagen

  • Mittwoch, 27.01.2021 Die (UN)vereinigten Staaten von Amerika: Das politische System und die politische Polarisierung im Land (Online-Veranstaltung)

    • Philosophische Fakult?t
    • Zeit: 18:00 bis 20:00 Sprache: Deutsch
    • Referent/-in: Dr. Andrew B. Denison und Jakob Kullik
    • Info: Zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an: kas-sachsen@kas.de.
    • Die Veranstaltung findet über Zoom statt und wird technisch von der Konrad-Adenauer-Stiftung (Sachsen) organisiert. Für weitere Fragen: Jakob Kullik, M.A. (jakob.kullik@phil.tu-chemnitz.de) oder Ulrike Büchel (Ulrike.Buechel@kas.de).
    • iCal Datei
  • Mittwoch, 03.02.2021 Scherbenhaufen oder Friedensnobelpreis? - Was haben vier Jahre Trump für die Internationalen Beziehungen gebracht? (Online-Veranstaltung)

    • Philosophische Fakult?t
    • Zeit: 18:00 bis 20:00 Sprache: Deutsch
    • Referent/-in: Prof. Dr. Kai Oppermann und Prof. Dr. Stephan Bierling
    • Info: Zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an: kas-sachsen@kas.de.
    • Die Veranstaltung findet über Zoom statt und wird technisch von der Konrad-Adenauer-Stiftung (Sachsen) organisiert. Für weitere Fragen: Jakob Kullik, M.A. (jakob.kullik@phil.tu-chemnitz.de) oder Ulrike Büchel (Ulrike.Buechel@kas.de).
    • iCal Datei

 

 

Presseartikel

  • Die Welt nach der US-Wahl

    Wissenschaftspodcast ?TUCscicast“ beleuchtet in zweitem Schwerpunkt zur US-Wahl die Entwicklungen rund um die Amtseinführung von Joe Biden sowie seine innen- und au?enpolitischen Leitlinien …

  • Chemnitz und die TU werden in Russland zum Internet-Hit

    Alexandra Shaburova verlie? vor fünf Jahren ihre Heimatstadt Tscheljabinsk im Ural, um ein neues Leben in Deutschland zu beginnen – Seitdem bloggt sie über ihr neues Zuhause und l?st damit einen kleinen viralen Hype um Chemnitz und die TU aus …

  • Die USA nach der Pr?sidentschaft Donald Trumps

    Kurz-Interview mit TU-Studentin und US-Bürgerin gibt Einblick in pers?nliche Positionen zur Amtseinführung Joe Bidens und kommende Herausforderungen - Online-Veranstaltungen der Philosophischen Fakult?t ordnen politische Entwicklungen ein …

  • Im Fokus der Forschung: Mobile Arbeit in Zeiten von Corona

    Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement führt an der TU Chemnitz ihre Online-Befragung zur Mobilen Arbeit w?hrend der Corona-Pandemie mit einer zweiten Erhebung fort …