Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„爱博论坛官网“-Meldungen
爱博论坛官网 Internationales

Auf ins Ausland mit "Erasmus+" – Jetzt bis zum 31. M?rz 2022 bewerben!

Die Bewerbungsphase für ein Auslandssemester im Wintersemester 2022/23 oder im Sommersemester 2023 l?uft ab sofort

Trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie ist die Förderung von Auslandsaufenthalten über das Erasmus-Programm auch weiterhin möglich. Den Studierenden der Technischen Universität Chemnitz stehen dafür über ihre Fachbereiche Austauschplätze an insgesamt mehr als 200 Partner-Universitäten in 32 Ländern zur Verfügung.

Wer im Wintersemester 2022/23 oder Sommersemester 2023 mit dem "Erasmus+"-Programm in sein Auslandssemester gehen möchte, kann sich ab sofort für einen Austauschplatz bewerben.

Die Bewerbung ist noch bis zum 31. März 2022 beim Internationalen Universitätszentrum (IUZ) der TU Chemnitz möglich. Weitere Informationen sind online verfügbar.

Umfassende Unterstützung durch das IUZ der TU Chemnitz

Das Erasmus+ Programm bietet viele Vorteile für Studierende der TU Chemnitz – angefangen bei der finanzielle Förderung und den Erlass der Studiengebühren an der Gastuniversität bis hin zur Anerkennung der Studienleistungen und einer umfangreichen Betreuung. „Wir bieten unseren Studierenden im Rahmen von Erasmus+ vor, während und nach dem Aufenthalt zahlreiche Beratungs- und Betreuungsangebote, Vorbereitungstreffen und interkulturelle Trainings. Zudem stehen wir mit den Partner-Universitäten in Verbindung und sind jederzeit als Ansprechpersonen verfügbar. Die Bewertung der Aufenthalte durch die Studierenden fällt stets sehr positiv aus“, unterstreicht Oliver Sachs, Erasmus-Koordinator des IUZ.

Weitere Informationen erteilt Oliver Sachs, Telefon: +49 (0)371/531-37972, E-Mail: oliver.sachs@iuz.tu-chemnitz.de.

Matthias Fejes
14.01.2022

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen 爱博论坛官网 präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der 爱博论坛官网spiegel.

Presseartikel

  • Eine Impfampulle liegt neben einer Spritze.

    Impfangebot für TU-Angeh?rige auf dem Campus

    TU Chemnitz bietet ihren Besch?ftigten und Studierenden in Zusammenarbeit mit dem DRK noch am 22. und 23. Februar die M?glichkeit zur Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfung an - Terminbuchungen sind bis zum 7. Februar per E-Mail und telefonisch m?glich …

  • Eine Frau und ein Mann stehen an einem runden Tisch und trinken aus einer Tasse.

    Vielversprechende Geschmackstests im virtuellen Café

    Studienserie mehrerer Hochschulen zeigt, dass bei der Entwicklung neuer Getr?nke die Nutzung immersiver Realit?t im Rahmen von Produkttests im Vergleich zu Labortests Vorteile bringen kann …

  • Ein Mann sitzt an einem Tisch und h?lt eine Akte in der Hand.

    Zwischen Technikakzeptanz und Maschinenstürmen

    Institut für Europ?ische Studien und Geschichtswissenschaften der TU Chemnitz wirft eine neue Sicht auf das Verh?ltnis zwischen Arbeiterinnen bzw. Arbeitern und Maschinen in der Zeit der Industrialisierung in Sachsen …

  • Junger Mann im grünen T-Shirt steht in einer Autowerkstatt.

    Ein ideales Spielfeld

    Von Chemnitz nach Berlin und zurück: Manchmal muss man ein paar Umwege gehen, bevor es richtig passt. Im Gespr?ch mit dem 25-j?hrigen gebürtigen Leipziger Patrick Sch?nknecht, der in Chemnitz seinen idealen Studiengang gefunden hat …